Thomas Nitsche

Zite: Ein neues, schnelles, hochqualitatives und lernendes iPad-Magazin

| | 0 comments

Darauf habe ich schon länger gewartet – Endlich! Ein hochqualitatives (… wurde gerade von CNN gekauft) neues Magazin für das iPad Zite: Personalized Magazine for iPad - und es ist umsonst. Was ich neben der Möglichkeit, es mit meinen Wunsch-Kategorien zu konfigurieren, besonders spannend finde, ist das eingebaute Lernen. D.h. auf der Basis der bisher gelesenen Artikel stellt es seine zukünftigen Artikel zusammen.

Neben der einfachen und sehr übersichtlichen Navigation (ist nicht überall so) ist die ‘hohe Layout-Qualität’ bemerkenswert. Diese geht deutlich in die richtige Richtung, d.h. man wird nicht mit zuviel HTML5-Schnick-Schack überrollt. Wohltuend unterscheidet es sich von ‘neueren’ Magazinen wie der AD oder WIRED auf dem iPad, da es nicht den ganzen Inhalt (oft > 500 MB!) zu Beginn herunterlässt, sondern nur das, was man gerade lesen will. Insofern ähnelt es sehr der New York Times App. Der Nachteil, daß man entweder GSM oder ein WLAN in der Nähe haben muß, läßt sich ertragen. Fazit: Herunterladen!

Leave a Reply

Required fields are marked *.

*